Frauenmuseum Bonn

 

Beitrag "Alles drin"

 

Ilka Heiner, Kulturredaktion Schwerter Rundschau

…steht dem Wettkampfsport sehr kritisch gegenüber. Ihren Pokal in Menschengröße (60 x 60 x 160 cm) hat sie auf die Seite gelegt, auf dem Sockel ist zu lesen: Der/Dem Besten. Ein Kubikmeter knallrote Watte quillt heraus, gedrehten Gedärmen gleich, und mitten drin hat Germaine Richter ein rotes Textilobjekt platziert, „etwas Verkrüppeltes, es hat ein bisschen was Krankes und Unerwartetes“, wie sie sagt….

… dieser Versuch, den Sprung in die Unendlichkeit zu schaffen…Folgen übermäßiger Beanspruchung, auch das ein „Preis“… im erfüllten Traum von einem überragenden Sieg sei eben „alles drin“...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Germaine Richter