Frauenmuseum Bonn

Beitrag "Crossover 1,2,3"

…ein Triptychon nimmt den Prozess auf von der diffusen Menge der Menschen, die sich eine Stimme gibt, damit Stärke entwickelt, die zur praktischen Umsetzung gesellschaftlicher Vorstellungen führen kann. So kommt gemeinsames Wollen in energiegeladene Schwingung demokratisch gelenkter Handlung…. Sichtbar sind reliefhafte Gestalten, durch Netze gehalten, getragen, die erst diffus in der Fläche verankert sind, die sich zu einem Wahlkreuz formieren, die in wirbelartigen Formationen gemeinsam schwingen, damit kraftvoll gestalten, die gesamte Fläche erobern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Germaine Richter